100 Jahre Musik in Scherfede auf 350 Seiten

Seit 2013 das allererste Interview zur Recherche für dieses Buch geführt wurde, ist viel passiert. Nicht nur wegen Corona konnte der ursprünglich geplante Veröffentlichungstermin zum 100jährigen Vereinsjubiläum 2021 nicht eingehalten werden - auch die schiere Menge an Bildern und Informationen hat unser Autorenteam weit länger beschäftigt, als anfangs absehbar war.

Ein großes Dankeschön geht hier vor allem an Wilfried Ploeger und Rudi Grautstück, die wohl mit Abstand die meiste Zeit in dieses Projekt gesteckt haben, aber natürlich auch an alle anderen Beteiligten.

Und es hat sich gelohnt!

- 350 Seiten voller Artikel über den Musikverein, seine Persönlichkeiten und befreundete Gruppen

- Ein geschichtlicher Rückblick von den Anfängen Scherfedes bis in die heutige Zeit

- Alle wichtigen Wegpunkte der Vereinsgeschichte von den 1920er Jahren bis heute

- 670 Fotos, Bilder und Grafiken in Farbe und schwarz-weiß

- Das Ganze hochwertig gebunden und in einem handlichen Format, das trotzdem die Bilder perfekt zur Geltung bringt

P.S. Auch super geeignet für Weihnachten! ;-)

Nobody's perfect...

Bei einem Mammutwerk wie diesem ist es leider kaum zu vermeiden, dass sich der eine oder andere Fehler einschleicht, der erst nach dem Druck entdeckt wird.

Darum gibt es HIER einen Einleger mit Korrekturen zum Runterladen und Ausdrucken. Jedem Buch, das hier im Shop gekauft wird, liegt dieser Zettel schon bei.

Der Musikverein möchte sich auch ausdrücklich bei denen bedanken, die dieses Projekt finanziell unterstützt haben.

Darunter befinden Privatpersonen, zahlreiche Unternehmen aus Scherfede und Umgebung, die Sparkasse Höxter, die Vereinigte Volksbank eG, die VerbundVolksbank OWL eG, die Waldecker Bank eG, die Hansestadt Warburg sowie nicht zuletzt die Bürgerstiftung Warburg und der Rotary Club Warburg.

Außerdem erfolgte eine öffentliche Förderung durch das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW.

Vielen Dank an alle Unterstützer!